Amref | Norduganda

Unsere Spende für das Projekt: 15.000 €

Viele Kinder werden dort ausgebeutet und nur als Möglichkeit der Einkommensbeschaffung gesehen. Es kommt zu Kinderehen, zu sexueller und geschlechtsspezifischer Gewalt, zu Teenagerschwangerschaften und dem Anstieg der HIV-Rate, …

Amref kümmert sich in diesem Projekt um die Gesundheitsversorgung in den ländlichen Regionen, um die Ausbildung von medizinischem Personal und um die Prävention von Krankheiten. Besondere Aufmerksamkeit kommt hierbei Frauen und Kindern zu.

Es gibt keine eigene Projekt Seite