Amazonien

Unsere Spende für das Projekt: 10.000 €

Der Regenwald des Amazonas bindet zwölf Prozent des Süßwassers der Erde und bietet zehn Prozent aller auf der Welt lebenden Arten eine Heimat. Der Bergbau oder die Verbauung der Flüsse mit Staudämmen sind verheerende Entwicklungen, die die Artenvielfalt, aber auch die indigenen Bevölkerungsgruppen massiv bedrohen. Die Vernichtung des Regenwalds zum Zweck der Beweidung, Holzgewinnung und dem Abbau von Soja und Zuckerohr zählen mit zu den größten Bedrohungen des Amazonas.