Afrika: Waisenkinder in Adjumani/Uganda Südsudan

Aktuell unterstützen wir südsudanesische Flüchtlingskinder in Uganda mit einer Spende von 15.000,- Euro

Der Bürgerkrieg und die Hungersnot haben in den vergangenen Jahren millionen Menschen zur Flucht getrieben, darunter viele Kinder die ihre Eltern verloren haben und nun auf sich alleine gestellt sind.

Nach wie vor ist die Lage im Südsudan so angespannt, dass die Flüchtlinge nicht in ihre Heimat zurückkehren können. Besonders die Waisenkinder sind auf Hilfe angewiesen. Um ihnen einen Alltag und auch eine Zukunft zu ermöglichen setzt sich die Andreas Haberger Stiftung zusammen mit Amref dafür ein, diesen Kindern den Schulbesuch zu ermöglichen.

Mit unserer Spende ermöglichen wir ca. 1.000 Kindern den Schulbesuch und eine tägliche Mahlzeit für ein komplettes Schuljahr.

Es gibt keine eigene Projekt Seite